Schreinerei mit zwei Wohnungen

Büren (SO) • 2014-2019 • Bauherrschaft: Boris Hatt

Für einen guten Freund und seine Schreinerei entstand dieser Entwurf eines Hauses in der Kernzone von Büren. Der Ersatzneubau an leichter Hanglage nimmt die Geometrie seines Vorgängers auf und fügt sich mit dem charakteristischen Nebeneinander der Nutzungen, welches man von Bauernhäusern mit angrenzendem Stall und Scheue kennt, in das geschützte Ortsbild.

Die beiden Wohnteile besetzen die attraktivsten Partien des Volumens; die zweigeschossige Schreinerei füllt in Beton den verbleibenden Raum. Darüber liegt ein vereinendes Dach.

Die Planung und Begleitung der Ausführung vor Ort übernimmt das befreundete Büro Hartmann Architekten.

Much of former business life has left this village on the outskirts of Basel in its transformation to a primarily residential suburb. A good friend wants to settle here with his home and commercial carpentry shop.

The authorities' enthusiasm for reëstablishing craft in the village helped navigate contemporary requirements for workplaces and noise emissions. Financing was secured thanks to the carpenter's ability to build many of the house's elements himself.

The carpentry shop, built in concrete, will be completed first. As the carpenter's capacity allows, the two adjoining living units in wood will then be gradually finished from within the building.

 

Leistungen: Entwurf, Bauprojekt und Kostenvoranschlag, Bewilligungsverfahren.

Services: design, cost estimate, permit process.

Beteiligt (Auswahl) · Involved (Selection)

Raumanzug – Bauphysik, Akustik